Ist Nutella ungesund?

In allen Familien gab es vor kurzem ein Aufhorchen und Entsetzen, als über die Nachrichten verkündet wurde – „Nutella ist ungesund und wird verboten“.

Lieben wir sie nicht alle, diese leckere Schokocreme, die auf das morgendliche Brötchen gehört – nicht täglich und immer, aber doch sehr gerne und mit viel Genuss.

Was ist an der Nutella ungesund?

Die Kritikpunkte richten sich gegen das Palmöl. Nutella besteht gar nicht aus sehr vielen Zutaten und die Hauptzutaten sind tatsächlich Zucker und Palmöl.

Das der Hersteller nicht unbedingt für sehr gesunde Produkte steht, ist uns schon klar, denn man findet sie vorrangig in den Süßigkeiten-Regalen.

Der Blick auf die Zutatenliste hilft also genauer zu analysieren, was man dort einnimmt und in welchen Mengen bspw. Zucker oder Fette enthalten sind.

Palmöl in der Nutella

Palmöl, welches in der Kritik der französischen Umweltministerin Ségolène Royal stand und verboten werden sollte, denn für das in der Industrie so beliebte Palmöl, wurde in vielen Gegenden massiv der Regenwald gerodet, damit man die Ölpalme exzessiv anbauen kann. Diese Monokulturen sind natürlich keineswegs erwünscht und bringen neben den persönlichen Aspekten der gesunden Ernährung die Punkte des Umweltschutzes auf den eigenen Teller.

Die Rezeptur möchte der Hersteller nicht verändern, der Geschmack und Konsistenz steht hier laut Ferrero im Vordergrund  und wenn man den Kostenaspekt der Nutella mal unter die Lupe nimmt, dann kann man dies nachvollziehen.

Im Angebot kostet der Brotaufstrich im kleinen Glas keine 2 Euro. Der Handel möchte seinen Profit machen und hinzukommen natürlich die variablen Unternehmenskosten, so dass für das Produkt an Herstellungskosten kaum noch etwas anfallen darf.

Marketingkosten sind auch bei diesem Bestseller nicht ganz ohne, denn schließlich hat der DFB schon so einige Spots mit Özil, Neuer und Kevin Kuranyi gedreht. Diese Jungs bzw. Profifußballer sind die Helden unserer Jungs und Mädchen. Das zu solchen Leistungen führt und was unsere Nationalhelden essen, kann doch gar nicht so schlecht sein, oder? Das versteht doch kein Kind oder Mama und Papa?!

Foodwatch ist dagegen vorgegangen, denn Leistungssport und Süßigkeiten vertragen sich nicht. Diese Partnerschaft zwischen dem Lebensmittelhersteller und dem DFB ist somit vorbei, aber hängt ja noch in den Köpfen nach.

Wie oft gibt es jetzt Nutella?

Die Lösung muss natürlich jeder Haushalt selber finden. Bei uns ist sie oft in kürzester Zeit weg – einfach leer!

Erstaunlich, wenn manchmal hat man nur eine Nutella-Schnitte abbekommen und das Glas hat nur noch kleine Reste am Glasrand kleben, wenn man es erneut aus dem Schrank holt. Es muss wohl von einigen Naschkatzen heimlich verputzt worden sein muss. Sieht von außen noch voll aus, aber das täuscht. Das die Nutella ungesund ist, tut dem keinen Abbruch.

Also, wenn es da ist, wird es auch schnell verzehrt, also die Regel „nur sonntags auf den Tisch“, klappt mit Teenager-Räubern nicht mehr.

Angebotskäufe sind auch nicht gut, denn irgendwo ist es immer im Angebot, wenn nicht bei Edeka, dann bei Real oder Penny und Lidl. Allerdings geht der Preis der Nutella in Frankreich und Italien aufgrund dieser Maßnahme wohl in die Höhe.

Wenger ist mehr. Ab und zu daran erfreuen und sonst etwas für die Gesundheit und Umwelt tun. Wobei, wenn man erst einmal anfängt auf die Etiketten zu schauen und Palmöl liest, dann geht die Suche los. Hier noch ein lesenswerter Artikel von greenpeace, in dem zumindest die Lieferkette von Ferrero transparent ist im Vergleich anderer Produzenten. Zum Artikel>>

In jedem zweiten Produkt steckt Palmöl und Deutschland verbraucht jährlich rund 1,3 Millionen Tonnen Palmöl und ist damit weltweit eines der Länder mit dem höchsten Verbrauch. Erschreckend!

Dies bietet den Anstoß generell darüber nachzudenken, was wir essen und welche Kreisläufe durchbrochen werden müssen, damit ein Umdenken stattfindet. Vielleicht hat gerade der Aufschrei um unsere geliebte Nutella dazu beigetragen.

Familienmagazin Familie-Ahoi

Familienmagazin Familie-Ahoi

Ein Redaktionsteam aus Bloggern, Müttern und Produkttestern, die über alles rund um die Familie berichten. Viel Spaß beim Lesen + Liken + Mitmachen;)
Familienmagazin Familie-Ahoi

Ferrero - Nutella - 1000g

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Last update was in: 15. November 2018 16:47 GMT

12,69

Zum Shop
amazon.de

Nuss-Nougat Schloss Nutellaschloss Schloss für 400 und 450 gramm Nutellaglas NutellaLock Kindersicherung

Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Last update was in: 15. November 2018 16:47 GMT

9,74

Zum Shop
amazon.de

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled